Nutzungsbedingungen

Medieninhaber und Herausgeber

Verein Jugendzentrum Ausseerland
8990 Bad Aussee, Am Kurpark 214

Tel.: +43 3622 54248 oder +43 660 812 4995
Web: www.juz-aussee.at
Mail: juz.aussee@aon.at

Bankverbindung:
Sparkasse Bad Aussee
Konto-Nr.: 21600021949
BLZ: 20815

Vereinssitz: Bad Aussee
ZVR: 576447829

Geschäftsführung: Mag. Alexandra Douschan

Verantwortlichkeiten

Jugendzentrum Ausseerland
Redaktion der Website: Mag. Alexandra Douschan, juz.aussee@aon.at

Nutzungsbedingungen

Geltung der Nutzungsbedingungen

Der Verein Jugendzentrum Ausseerland (im folgenden als VJA abgekürzt) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. VJA stellt die angebotenen Dienste und Informationen auf der Website www.juz-aussee.at auf Grundlage der nachfolgenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung. Durch die Inanspruchnahme der Website und der darauf angebotenen Dienste und Informationen erkennt der Nutzer die Geltung dieser Nutzungsbedingungen an. Sollte eine Bindung an die Nutzungsbedingungen nicht gewollt sein, so hat auch die Inanspruchnahme oder Nutzung zu unterbleiben.

Ausschluss von Nutzern

VJA hat das Recht Nutzer jederzeit auszuschließen, wenn ein dahin gehendes berechtigtes Interesse besteht. Ein berechtigtes Interesse besteht insbesondere bei Verstößen gegen diese oder zusätzliche bzw. ergänzende Nutzungsbedingungen oder sonstige Teilnahmebedingungen, auf die gesondert verwiesen wird.

Urheberrecht

Die Inhalte, Dokumente und Software der Website sind urheberrechtlich geschützt. Für ihre Richtigkeit, Funktionalität und Aktualität übernimmt VJA keine Haftung. Die Vervielfältigung, Änderung und Verbreitung von Informationen und/oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen, Bildern, Audiodaten oder Bewegtbildern ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des VJA nicht gestattet.

Durch den Download akzeptiert der Benutzer unsere bzw. die jeweiligen allgemeinen Geschäftsbedingungen und Lizenzvereinbarungen. Alle Rechte an dieser Homepage sind vorbehalten. Jegliche Reproduktion ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des VJA gestattet.

Gewähr für Inhalt und Haftung

VJA übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen und Daten. Ferner übernimmt VJA keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Daten oder der Informationen auf der Website entstehen. Dieser Haftungsausschluss beinhaltet auch Datenverlust sowie entgangenen Gewinn.

Bereitstellung

VJA ist nicht verpflichtet angebotene Dienste oder Inhalte aufrecht zu erhalten. Er ist vielmehr berechtigt die angebotenen Dienste, Inhalte, Informationen und Daten jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder zu streichen.

Links zu anderen Websites

VJA macht sich die Inhalte von verlinkten Websites nicht zu Eigen und ist daher auch nicht für die Inhalte der verlinkten Seiten verantwortlich. Eine Verlinkung externer Inhalte stellt nur den Zugang zu diesen zur Verfügung. Seitenaufrufe über Links passieren auf eigene Gefahr.

Anwendbares Recht

Jegliche Nutzung dieser Website oder der dort aufgeführten Daten, Informationen, Texte, Textteile oder Bilder, sowie jedes Tun, Dulden oder Unterlassen, das im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website steht, unterliegt ausschließlich österreichischem Recht.

Änderung der Nutzungsbedingungen

VJA behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht.

Datenschutz

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf die Website werden Informationen über denselben gespeichert. Diese Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite verwendet.

Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Webanalysedienst Google Analytics. Die durch Google Analytics erzeugten Informationen werden teilweise als Cookies gespeichert. Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Sie können die Datenerhebung von Google Analytics verhindern. Installieren Sie dazu dieses Browser-Plugin. Bei der Deaktivierung von Google Analytics kann die Funktionalität dieser Internetseite jedoch eingeschränkt werden.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Auf dieser Webseite werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben.

Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns bspw. über E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt auf, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gelöscht. Diese Daten werden spätestens drei Monate nach der Bearbeitung gespeichert, sofern daraus nicht ein weiterführendes Betreuungs-, Begleitungs- oder Beratungsverhältnis entsteht.